0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Herzstiche. Die Briefe des Cyrano de Bergerac.

Hg. u. übersetzt v. Wolfgang Tschöke. Hamburg 2015.

12,5 x 20,5 cm, 304 Seiten, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 703397
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Passionierte, ironische, zärtliche Kunstwerke sind die Liebesbriefe, die Cyrano de Bergerac zwischen 1647 und 1650 verfasste. In nicht enden wollenden Sätzen und Wortkapriolen liebt, leidet und schimpft er. Doch es gibt auch die anderen, die satirischen Briefe, über die einst ganz Paris tuschelte. Darin zeigt er sich als mutiger Vorkämpfer der Aufklärung, der gegen Wunderglauben, Schwärmerei und Heuchelei kein Blatt vor den Mund nimmt und ein Feuerwerk aus Geistesblitzen entfacht. »Wenn vielleicht doch jemand mal einen Liebesbrief schreiben möchte, findet er im Cyrano einen kundigen Lehrer und tausend diebstahlsgeeignete Stellen. Ich wünsche mir, es gäbe noch welche, die so schrieben wie er.« (Eva Demski)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.