0 0

Katastrophen.

Von Jörg Trempler. Berlin 2013.

17 x 24,5 cm, 160 S., zahlr. teils farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 627976
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Katastrophe wird erst durch das Bild weithin bekannt. Katastrophen erzeugen nicht allein Angst und Schrecken, sondern wirken auch anziehend. Der Ausbruch elementarer Gewalten zog zu allen Zeiten ein großes Publikum in seinen Bann. Katastrophenbilder sind in diesem Sinne perfekt, da der Betrachter den Schrecken aus sicherer Distanz betrachten kann. Bilder schaffen eine veränderte Wirklichkeit. Das Buch schildert die Geschichte der Katastrophenbilder - nicht ohne ein Schlaglicht auf die bildmächtigste Katastrophe unserer Zeit, den 11. September - und zeigt, wie solche Bilder das politische Handeln bis in die Gegenwart beeinflussen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.