0 0

Benedikt – Krise eines Pontifikats

Marco Politi

448 Seiten, Format 12 x 21 cm, gebunden.

Preis inkl. MwSt


Lieferbar
Versand-Nr. 2691450
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Josef Ratzinger hätte nicht Papst werden dürfen. Der Umgang mit den erzkatholischen Piusbrüdern, das Verhältnis zum Islam oder innerkirchlichen Rebellen, die Missbrauchsskandale, interne Gegner: Selten gab es so viele Krisen während eines Pontifikats wie seit der Wahl von Papst Benedikt XVI. Der angesehene Vatikan-Insider Marco Politi analysiert kenntnisreich die Amtszeit des Papstes und beweist, dass der Theologe Ratzinger als Politiker das nötige Fingerspitzengefühl vermissen lässt und Chancen ungenutzt verstreichen lässt.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.