0 0

Michel Foucault. Von seinen Lüsten träumen.

Frankfurt am Main 2006.

10,5 x 15,5 cm, 64 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1275321
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Was bedeutet es, von Sex zu träumen? In seinem Vortrag über die Traumdeutung des antiken Autors Artemidor, nähert sich der postmoderne Vordenker Foucault dem Erleben sexueller Lust in unseren Träumen. »Das männliche Glied erscheint am Kreuzungspunkt all dieser Spiele der Beherrschung«.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.