0 0

Kimono »Mandelbaum«, blau.

Nach Vincent van Goghs berühmten Kunstmotiv.

Gr. L-XL, Brustumfang 100-110 cm, Hüftumfang 90-100 cm, 97 cm lang, Gürtel 240 cm, 100 % Leinen, umweltfreundliche Druckfarben, Maße/Farben können leicht variieren, 40 Grad Maschinenwäsche, handgefertigt in Litauen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1452665
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


So starten Sie fröhlich - und gut bekleidet - in den Tag: Schlüpfen Sie morgens in diesen kunstvollen Kimono mit einem weltberühmten Mandelbaum-Motiv und trinken erstmal einen frischen Kaffee, bevor der Alltag beginnt ... Auch als Hausmantel, in der Sauna und am Strand können Sie den reinleinenen Kimono anziehen. Wie Sie sicher schon erkannt haben, geht das Design des Morgenmantels auf das Ölbild von Vincent van Gogh (1853-1890) mit dem Titel »Blühender Mandelbaum« zurück. Er malte es 1890 (73,3 x 92,4 cm). Heute hängt das Werk im »Van Gogh Museum« in Amsterdam. Vor allem die großen Blütenzweige vor blauem Himmel gehörten zu einem der Lieblingsmotive des Künstlers. Mandelbäume blühen zu Beginn des Frühjahrs und gelten als Symbol für neues Leben. Das Bild »Blühender Mandelbaum« war deshalb auch ein Geschenk für seinen Bruder Theo und seine Schwägerin Jo, die gerade einen kleinen Sohn, Vincent Willem, bekommen hatte. In dem Brief, in dem der Neuankömmling angekündigt wurde, schrieb Theo an seinen Bruder Vincent: »Wie wir Ihnen gesagt haben, werden wir ihn nach Ihnen benennen, und ich wünsche mir, dass er ebenso entschlossen und mutig ist wie Sie.« Vincent Willem war schließlich derjenige, der das »Van Gogh Museum« gründete, das in 2023 sein 50-jähriges Bestehen feierte.