0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gideonkäfer in Acrylblock gegossen. »Xylotrupes gideon«.

Ein echtes Insekt, haltbar für die Ewigkeit.

Insekt im Acrylblock (7,2 x 3,9 x 2,4 cm), mit Gießharz bedeckt.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1059122
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Das »Xylotrupes gideon«-Männchen erreicht eine Körperlänge von 50 bis 80 Millimeter, Weibchen dagegen nur eine Länge von 35 bis 55 Millimeter. Die Männchen dieser Riesenkäfer haben ein unbewegliches festes Horn auf dem Kopf und ein bewegliches Brusthorn, das bei Kämpfen eingesetzt wird. Das Kopfhorn ist an der Spitze gegabelt. Die Weibchen sind hornlos. Der Körper ist dunkelbraun bis schwarz. Die Farbe der Männchen ist glänzend. »Xylotrupes gideon« ist ein Mitglied aus der Familie der Blatthornkäfer. Die Heimat reicht von Südostasien, über Indonesien bis nach Australien. Diese Käfer sind besonders in Thailand sehr beliebt für Käferkämpfe. Sie werden von ihren Besitzern trainiert, sprich noch aggressiver gemacht, damit sie auf das Heftigste miteinander kämpfen. Viele Menschen gehen zu diesen Käferkämpfen und Wetten auf die stärksten Käfer. Da das Glücksspiel in Thailand verboten ist, wurden die Käferkämpfe von den thailändischen Behörden für illegal erklärt. Das vorliegende Insekt ist in einen Acrylblock von hoher Qualität gegossen. Das Tier ist in einem makellosen Zustand und der Acrylguss professionell durchgeführt - Luft- oder Fremdeinschlüsse sind nicht zu finden. Schaut man von der Seite auf den Block, lässt sich ganz schwach der dreischichtige Aufbau erahnen. Bei der Präparation wird zunächst eine flache Grundschicht Gießharz in die Form gegossen und getrocknet. Auf diese Grundschicht wird das tote Tier gesetzt, entsprechend ausgerichtet und mit einer weiteren Schicht Gießharz bedeckt. Ist diese trocken, kommt die letzte Schicht Harz als Abschluss darauf. Von oben und unten betrachtet ergibt sich dadurch ein völlig homogener und transparenter Block, mit einem in beiden Achsen schön mittig platziertem Tier. Haltbar für die Ewigkeit!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.