• Art Deco and Modernist Carpets.
    Von Susan Day. San Francisco 2002.
    (R) 32,6 x 25 cm, 224 S., 253 Abb., davon 149 in Farbe, Ln.
    Früher 78,00 € jetzt nur noch
    geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, (R) = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), (M) = Bücher mit leichten Lagerschäden, (SA) = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die geb. Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Die Revolutionen im Bereich des Designs, die das frühe 20. Jahrhundert prägten, haben jede Facette der Kunst des Dekorateurs betroffen, inklusive der Teppiche dieser Epoche. Dieses wunderschön illustrierte Buch verfolgt die Entwicklung des Teppichdesigns weg vom Floralmuster der Viktorianischen Salons und hin zu der winkligen Eleganz des Art Deco und der mutigen Abstraktion der Modernismen, die im Maschinenzeitalter populär wurden. Künstler und Designer wie Picasso, Poiret, Gray, Delaunay, Matisse und Klee brachten die sich entwickelnden Designs voran und schufen somit reizvolle Sammlerstücke. Die Abbildungen in diesem Buch zeigen Jugendstil- und andere moderne Teppiche in ihrer ganzen Pracht, ob in Gesamtansicht or im Detail, mitunter auch an ihrem ursprünglichen Ort. Text engl.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten