• Punk Press. Rebel Rock in the Underground Press 1968-1980.
    Von Vincent Berniere, Mariel Primois. New York 2013.
    23 x 34 cm, 240 Seiten, durchg. farb. und s/w Abb., pb.
    Versand-Nr. 794171
    Früher 35,00 € jetzt nur noch
    geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, (R) = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), (M) = Bücher mit leichten Lagerschäden, (SA) = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe), * = gebundener Ladenpreis

    Über diesen Artikel

    Die Geschichte der Punk Bewegung beginnt in den späten 1960er-Jahren in Amerika und setzt ihren Siegeszug in Paris und London fort. Diese dynamische Gegenbewegung zu den etablierten Strömungen der Popkultur hat nicht nur weltweit für Furore gesorgt, sondern wurde auch von einer Vielzahl von Veröffentlichungen begleitet. Publiziert wurde in professionellen Magazinen wie auch in handgefertigten und fotokopierten Fanzines. Hier wurde neuen Ideen in Musik und Kunst sowie zeitgenössischen Events eine Plattform gegeben. Dieses Buch geht dieser Bewegung detailliert nach und macht die ursprünglichen Quellen und deren Urheber zugänglich. Es werden u.a. Collagen, handgestaltete Texte und Magazine vorgestellt, die großen Einfluss in den Zentren der Bewegung hatten und bis heute nachwirken. Dem überwältigenden und revolutionären Ausdruck der grafischen Gestaltung werden Fotografien unvergessener Protagonisten der Szene wie The Ramones, The Sex Pistols, The Clash und vielen anderen an die Seite gestellt. Eine lebendige Chronologie der Ereignisse und eine Fundgrube für alle Liebhaber der Punk Bewegung! (Text engl.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten