Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Asymptote.
    Von Lise Anne Couture und Hani Rashid. London 2002.
    21 x 24,5 cm, 240 S., 350 farb. Abb., geb.
    Versand-Nr. 770043
    Sofort lieferbar.
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Asymptote ist ein preisgekröntes Architektur-Unternehmen in New York, das die Grenzen traditioneller Praxis mit Arbeiten ausweitet, die von Gebäuden und städtischem Design bis zu computergenerierten Umwelten reichen. Lisa Anne Couture und Hani Rashid sind Partner von Asymptote und zugleich bekannt als wegweisende Architekten und Künstler virtueller Realitäten. Mit diesem Buch wollen sie erstmals ihre Projekte in der »realen Welt« seit 1995 dokumentieren. Ihr Werk ist so bestechend, weil es Inspirationen aus diversen Quellen zieht, die sonst nicht unbedingt mit Architektur in Verbindung gebracht werden, wie etwa das Design der Innengestaltung von Flugzeugen, Sportausstattung, organische Systeme wie Muscheln und etliche Varianten der Informationsvermittlung. »Asymptote« präsentiert eine nahtlose Kurve von Projekten, illustriert mit Installationsphotographien, Photocollagen und computergenerierten Diagrammen und Umwelten. Die Projekte werden von erklärenden Texten und dem spekulativen Schreiben, für das Asymptote bekannt ist, begleitet. Die beiden Autoren verbinden architektonische Praxis mit Lehre - eine Tatsache, die bei der zugänglichen und gedankenevozierenden Lektüre evident wird. (Text engl.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten