0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Berliner Villen von Hermann Muthesius.

Von Piergiacomo Buciarelli. Berlin 2012.

14,5 x 23,5 cm, 128 Seiten, 100 meist farb. Abb., zahlr. Grundrisse, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 578134
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Hermann Muthesius (1861-1927), deutscher Architekt und Theoretiker, zählte zu den Gründern des Deutschen Werkbundes. Als Kulturattaché von der preußischen Regierung zur deutschen Botschaft nach London entsandt, veröffentlichte er »Das englische Haus«, eine tiefgehende Untersuchung über die englische Wohnarchitektur. Als prominente Persönlichkeit der wilhelminischen Kultur gelang es ihm, das Modell des Country House in Berlin einzuführen. Auf die von ihm erbauten Villen übertrug er Eigenschaften des englischen Landhauses, die er mit der Funktionalität zu verbinden wusste, welche die Mitglieder des Werkbundes von einem industriellen Produkt und von einem modernen Wohnhaus forderten. Zu seinen berühmtesten Berliner Gebäuden zählen die Villa Freudenberg, die Villa Neuhaus und die Villa Bloch.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.