0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Inventing the New American House. Howard Van Doren Shaw.

Von Stuart Cohen. New York 2015.

23,5 x 31 cm, 256 S., zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1070690
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Howard Van Doren Shaw entwarf stattliche Landhäuser in und um Chicago, vom wohlhabenden Lake Forest, Illinois, und Lake Geneva, Wisconsin, über Iowa, Minnesota, Ohio, und Indianafrom von 1894 bis 1926, eine Periode in der amerikanischen Architektur, die das goldene Zeitalter, die Annahme des Beaux-Arts-Klassizismus als das Ideal für bürgerliche Architektur, die Erfindung des Wolkenkratzers und den Beginn der Moderne umfasste. Für den neuen und modischen Vorort Lake Forest schuf Shaw den Market Square, das Stadtzentrum, das für sein Design als einzigartiges Stadtgrün und das erste amerikanische Einkaufszentrum für Automobile gelobt wurde. Diese zeitgemäße Neubewertung der Arbeit von Howard Van Doren Shaws enthält viele bisher unveröffentlichte Bilder aus dem Shaw-Archiv in der Burnham and Ryerson Library am Art Institute of Chicago und dem Chicago History Museum, seltene Konstruktionszeichnungen und neue Farbfotografien sowie einen Katalog von Shaws Wohnarbeiten. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.