0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Jean Nouvel by Jean Nouvel, Complete Works 1970-2008. 2 Bde.

Hg. Philip Jodidio. Köln 2009.

36,8 x 29 cm, 896 S., durchgehend farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 452416
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Jean Nouvel, Pritzker-Preisträger 2008, ist ohne Zweifel der außergewöhnlichste und wichtigste zeitgenössische Architekt Frankreichs. Von 1967 bis 1970 war er Assistent von Claude Parent und Paul Virilio, bevor er sein eigenes Büro in Paris gründete. Das Institut du Monde Arabe in Paris (1981-87, zusammen mit Architecture Studio) war sein erstes von den Kritikern gefeiertes Projekt. Seitdem hat er das Opernhaus in Lyon (1968-93), das Euralille Einkaufszentrum in Lille (1991-94) und die Fondation Cartier in Paris (1991-94) fertiggestellt. Zu seinen bedeutendsten vollendeten Projekten seit dem Jahr 2000 gehören das Kultur- und Kongresszentrum in Luzern (1998-2000), der spektakuläre Torre Agbar auf der Avenida Diagonal in Barcelona, der Anbau des Museums Reina Sofia in Madrid (1999-2005), das Quai Branly Museum an der Seine in Paris (2001-06) oder das Guthrie Theater in Minneapolis, Minnesota (Text dt., engl., frz.).

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.