Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architektur
zurück zur Liste
  • New Tent Architecture.
    Von Philip Drew.
    25,5 x 28 cm, 208 S., 250 Abb., davon sehr viele Farbabb., geb.
    Versand-Nr. 413305
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    London 2008. Zelte kommen weltweit in zahlreichen Kulturen vor und haben eine lange Geschichte. Nomadenvölkern dienen sie als Wohnstätte. Schon die Römer setzten Zelte in großem Umfang beim Militär ein. Die Hauptanwendung erfährt das Zelt heutzutage nicht nur beim Camping-Urlaub, oder zur kommerziellen Nutzung als Fest- und Zirkuszelt. Unterschiedlichste Zeltkonstruktionen halten Einzug in der modernen Architektur. Neue Formen und Materialien eröffnen neue Möglichkeiten, die beispielsweise beim Bau des Japanischen Pavillons für die Expo 2000, oder auch für das Eden Projekt in Cornwall und Water Cube für die Olympischen Spiele in Peking 2008 zum tragen kommen. Drew stellt zahlreiche zeitgenössische Projekte vor. (Text engl.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten