Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Swiss Made. Neue Architektur aus der Schweiz.
    Von Steven Spier, Martin Tschanz. New York 2003.
    20 x 22 cm, 256 S., durchg. farb. Abb., geb.
    Versand-Nr. 1126962
    Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    In der Architektur verfügt die Schweiz über einen internationalen Einfluss, der ihrer geringen geografischen Größe durchaus widerspricht. Prominente Persönlichkeiten wie Herzog & de Meuron und Peter Zumthor bilden die Speerspitze innovativer neuer Stimmen aus dieser Nation, in der Handwerk, einfache Schönheit und Umweltsensibilität schon immer geschätzt wurden. »Swiss Made« präsentiert nun die Arbeiten der renommierten Studios und Architekten an der Spitze der Schweizer Baukunst und des Designs, von denen viele auswärts noch nie zuvor gesehen wurden. Der Historiker Steven Spier gibt in seiner Einführung einen Überblick über die Schweizer Architektur und betrachtet die kulturellen Einstellungen, die solche raffinierten Gebäude befördert haben. Der Kritiker Martin Tschantz bewertet die Schweizer Tradition der Integration von fortschrittlichem Design, einheimischer Bautechnik und revolutionären technischen Systemen. Die bestechenden Bilder des Architekturfotografen Christian Richters werden durch Zeichnungen und Pläne der vielen Projekte in diesem schönen Band ergänzt. Mit Arbeiten von Burkhalter & Sumi, Diener & Diener, Gigon & Guyer, Herzog & de Meuron, Peter Markli, Peter Zumthor und vielen anderen. (Text engl.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten