0 0

Wie baut man eine Kathedrale. Einblicke in mittelalterliche Bautechniken.

Von Malcolm Hislop. Kerkdriel 2020.

26 x 28 cm, 224 S., geb.

Preis inkl. MwSt


Lieferbar
Versand-Nr. 1199323
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Gotische Kathedralen sind verblüffende architektonische und technische Leistungen aus einer Zeit, die weder Stahlskelette noch schlaue Maschinen kannte. In ihrem Umfang und ihrer Erhabenheit sind diese Kathedralen atemberaubend, auch jetzt noch, Jahrhunderte nachdem der religiöse Impuls, aus dem sie entstanden sind, nicht mehr existiert. Dieses Buch richtet sich auf die Blütezeit des Kathedralenbaus. Es behandelt die verschiedenen Elemente der Konstruktion - vom Entwurf bis zur Turmspitze - und vermittelt detaillierte Informationen über den Bauprozess. Die Texte stammen von einem tonangebenden Architekturhistoriker und bieten Einblicke in die Welt der Männer, die die Kathedralen bauten. Dieses informative Buch vermittelt viel Wissenswertes über die genialen mittelalterlichen Kathedralenbauer; untersucht und erklärt, wie die Meisterwerke gebaut wurden, vom Entwurf bis zur Turmspitze. Bietet aufschlussreiche Einblicke in mittelalterliche Bautechniken und enthält einen Abschnitt mit farbigen Illustrationen von Portalen, Buntglasfenstern und farbigen Keramikfliesen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.