0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ich bin der ich bin. Porträts von Eberhard Schlotter.

Hg. D. Mattner, S. Summek-Liman. Katalogbuch, Bomann-Museum Celle 2011.

24,5 x 28,5 cm, 160 S., zahlr. ganzs. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 746479
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

»Der genaue Blick auf das Werk Eberhard Schlotters zeigt: die Anwesenheit des Menschen ist spürbar, in jeder Werkphase, in jedem seiner Stilexperimente, in jeder einzelnen Bildidee. (...) Eberhard Schlotter hat seine Familie, Freunde, Kollegen und Auftraggeber gemalt. Er porträtierte Dichter, Schriftsteller und häufig auch sich selbst. (...) Das Poträt ist für Schlotter nicht nur künstlerisches Medium, um Persönlichkeit und Individualität einer Person auszudrücken, sondern auch ein Medium, um »Typen« zu schaffen. (...)« (Aus dem Vorwort) In den Porträts des vorliegenden Bandes drückt sich die Faszination des Künstlers aus, sich über das Bildnis an die Geheimnisse des menschlichen Individuums heranzutasten. (Text dt., engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.