0 0

Pilgerschätze aus der Hermitage. Byzanz-Jerusalem.

Von Vincent Boele u.a. London 2006.

18 x 24,5 cm, 127 Seiten, zahlr. meist farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 632600
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Highlights der byzantinischen Zeit aus der brillierenden Sammlung der Hermitage in Sankt Petersburg! Vom 4. Jahrhundert an zog es die Pilger gen Jerusalem, auch als es noch byzantinisch war. Und sie brachten Souvenirs mit: Öllampen und Bronzekreuze im 4. bis 7. Jahrhundert, Ikonen und Reliquien im 10. bis 13 Jahrhundert. Später sind es dann Pilgerstücke aus Perlmutt oder Fischbein, die das Gefallen der Heimreisenden erregten. Bis heute ist das religiöse Russland mit der byzantinischen Zeit auf das Engste verbunden, denn der Pilgerstrom von dort nach Byzanz und weiter in das Gelobte Land war von immenser Größe und Bedeutung. Die herrlichen Andachtsstücke, Reliquienschreine und Ikonen, die das Buch hier versammelt, veranschaulichen den gewaltigen interkulturellem Austausch, der diese wertvollen Andenken überhaupt erst hat entstehen lassen. Beeindruckend! (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.