Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Chinesische Kunst und die Reeves Collection. Bilder der Natur.
    Von Judith Magee. Katalogbuch, London 2013.
    22 x 25,5 cm, 112 S., zahlreiche farb. Abb., pb.
    Versand-Nr. 651885
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Die hier dokumentierten sehr feinen Beispiele chinesischer Zeichnungen des 18. und 19. Jahrhunderts, die die reiche Natur Chinas, seine Pflanzen und Tiere zum Thema haben, wurden von John Reeves und seinem Sohn gesammelt. Reeves kam im Jahre 1812 als Teeinspektor für die East India Company nach China. Als begeisterter Amateurnaturforscher erwarb er Hunderte naturalistischer Zeichnungen von lokalen Künstlern. Wenn auch häufig stark stilisiert, geben sie doch einen faszinierenden Überblick über den Artenreichtum und die Vielfalt der Natur Chinas. Die Werke befinden sich heute im Besitz des Natural History Museum in London und werden hier umfassend publiziert. (Text engl.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten