Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Der Papierdrachen in Japan. Ein Beitrag zur Kenntnis altjapanischer Flugversuche.
    Von Wilhelm Müller. Faksimile-Reprint, Stuttgart 1914.
    22 x 30 cm, 27 S. (Text), 12 Farbtafeln, 18 s/w-Abb., Lesebändchen, Bibliotheksleinen.
    Versand-Nr. 1117823
    ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    »Der primitivsten Form des Flugapparats, dem Drachen, hat man in Japan bereits seit Jahrhunderten des lebhafteste Interesse entgegengebracht. Bekanntlich ist in westlichen Ländern der Papierdrachen abgesehen von seiner Verwendung für meterologische Zwecke stets nur ein Kinderspielzeug geblieben. Nicht so in Japan. Hier waren und sind es zum Teil auch heute noch gerade die Erwachsenen, die sich diesem Sporte mit einer Hingebung und Leidenschaftlichkeit widmen, von der sich der Uneingeweihte keine Vorstellung zu machen vermag.« (Aus dem Vorwort) Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint. Gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am besten wiedergibt. Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung. Bibliophil ausgestattet mit rundem Rücken und Lesebändchen. Ein dem Stil der Zeit entsprechender Umschlag wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten