Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Embroidery from Palestine. Stickarbeiten aus Palästina.
    Von Shelag Weir. Washington 2007.
    22,5 x 22,5 cm, 88 S., farb. und s/w-Abb., pb.
    Versand-Nr. 1024051
    Sofort lieferbar.
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Im ländlichen Palästina des 19. und des frühen 20. Jahrhunderts blühte die Kunst der Stickerei auf besondere Weise. Arabische Frauen verschönerten ihre festlichen Trachten in variationsreichen Materialien und Techniken. Glänzende Seidenstickereien, komplexe Plattstickereien, Taft und aufwendige Satin-Patchworks wurden angefertigt, um das Kleid zum Strahlen zu bringen. Die Stile variierten dabei von Region zu Region, jedes Gewand war Kunstwerk und Ausdruck einer bestimmten dörflichen Identität. Die Autorin dieses Buches verfolgt den kulturellen Kontext, in dem diese Trachten entstanden sind. Sie erläutert die wichtigsten Ornamenttypen und erklärt, warum und wie sich die Moden in den Dörfern mit der Zeit änderten. Extensiv werden über zwanzig besonders prächtige Beispiele abgebildet und ihre besonderen ästhetischen Merkmale erläutert. Äußerst inspirierend auch für das aktuelle Modedesign! (Text engl.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten