0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Miniatur-Geschichten. Die Sammlung indischer Malerei im Dresdner Kupferstich-Kabinett.

Hg. Monica Juneja, Petra Kuhlmann-Hodick. Katalog Kupferstichkabinett, Dresden 2017.

23 x 30 cm, 256 S., 273 farb. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1196774
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Zwei bislang nahezu unbekannte Sammlungskonvolute indischer Malerei des späten 17. und frühen 18. Jahrhunderts im Dresdner Kupferstich-Kabinett stehen im Fokus der »Miniatur-Geschichten«: 1738 wurde im ersten Inventar die Sammlung Augusts des Starken verzeichnet, vorwiegend Alben mit indischen Herrscher- und Fürstenporträts. 1848 kam eine Schenkung von 78 thematisch vielgestaltigeren Werken aus dem Nachlass des bedeutenden Sprachwissenschaftlers und Indologen August Wilhelm Schlegel hinzu. Der Katalog stellt in repräsentativer Auswahl den durch die Schenkung eines »Shahnama«-Manuskriptes aus Kashmir bereicherten Dresdner Bestand vor. Elf Essaybeiträge auf Deutsch und Englisch erläutern Hintergründe und geben Einblicke in die faszinierende Welt indischer Malerei. (Text: dt., engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.