0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wiener Werkstätte 1903-1932. The Luxury of Beauty.

Hg. Christian Witt-Dörring, Janis Staggs. Katalog, Neue Galerie New York 2017/2018.

23,5 x 28,5 cm, 576 S., 517 farb. u. 100 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1034464
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Dieses Buch enthält Werke der berühmten Wiener Werkstätte und umfasst sämtliche bedeutenden Künstler des Kollektivs. Die von Josef Hoffmann, Koloman Moser und Fritz Waerndorfer gegründete Wiener Werkstätte war ein Kollektiv von Künstlern und Kunsthandwerkern, das von 1903 bis 1932 in Wien tätig war. Ziel der Künstler war es, alle Lebensbereiche mit hochwertigem Design und Kunsthandwerk auszustatten und Alltagsgegenstände in den Rang von Kunstwerken zu erheben. In dieser Zeit schuf das Kollektiv Gegenstände in einer Vielzahl unterschiedlicher Medien, darunter Keramik, Möbel, Glas, Schmuck, Metallarbeiten und Textilien. Der Stil der Wiener Werkstätte beinflusste Generationen von Architekten, vom Bauhaus bis zum Art Deco. Das Buch setzt sich mit der Geschichte und dem Vermächtnis der Wiener Werkstätte auseinander, ausführliche Tafelteile, nach Medien geordnet, präsentieren schöne Werke des Gestaltungs-Klassikers. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.