0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wo der Buchstabe das Wort führt. Ansichten über Schrift und Typographie.

Von Kurt Weidemann.

25 x 33 cm, 368 S., 1000 Abb., meist in Farbe, Broschur.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 164232
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Diese »Ansichten über Schrift und Typographie« sind das beeindruckende Ergebnis eines über Jahrzehnte erlebten und reflektierten Berufslebens als Schriftsetzer, Typograf, Autor, Lehrer und Berater. Die Wandlung in den Aufbruch des digitalen Zeitalters wird in kritisch-ironischen Beiträgen und mit exklusivem Bildmaterial vorgeführt. Die bedeutenden Entwicklungen über ein halbes Jahrtausend mit Schwerpunkt auf dem ausgehenden 20. Jahrhundert sind aus der umfangreichen Sammlung des Autors belegt. Vom Bleisatz bis zu den Notationen eines nachalphabetischen Zeitalters wird das Wort der Schrift zur Gestaltung anvertraut. Dem Verlorengehen von Können, Vermögen, Werten und Ausdruck setzt Weidemann Fundamente für eine besser gesicherte Zukunft der Typografie entgegen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.