0 0

Flötenkonzerte aus Sanssouci. DVD.

Emmanuel Pahud, Kammerakademie Potsdam, Trevor Pinnock. 2012.

1 DVD, 1 Std. 18 Min., stereo/DTS 5.0, 16:9.

Preis inkl. MwSt


Lieferbar
Versand-Nr. 2863723
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Mitschnitt eines Konzerts anlässlich des 300. Geburtstags von Friedrich dem Großen im Neuen Palais in Potsdam. Der erste Flötist der Berliner Philharmoniker, Emanuel Pahud, feiert mit diesem Konzert, das im Neuen Palais Potsdam aufgenommen wurde, den 300. Geburtstag von Friedrich dem Großen. Das Neue Palais ist eine architektonische Schönheit, die Friedrich nach dem Siebenjährigen Krieg, zwischen 1763 und 1769 an der Westseite des Parks von Sanssouci errichten ließ und die heute zum Weltkulturerbe zählt. Doch nicht nur als großer Herrscher und Feldherr, als Philosoph und Schöngeist ist der »Alte Fritz« in die Geschichte eingegangen, er war auch ein leidenschaftlicher Flötist und talentierter Komponist. Darüber hinaus förderte er die Musik und beschäftigte Komponisten wie Quantz, C. P. E. Bach oder Franz Benda an seinem Hof. Gemeinsam mit der Kammerakademie Potsdam unter der Leitung von Trevor Pinnock, spielt Emanuel Pahud an diesem Originalschauplatz Werke der Komponisten, die hier auch tatsächlich gewirkt haben, sowie ein Konzert ihres Dienstherrn, Friedrich des Großen. Aufgeführt wurden »Friedrich der Große: Flötenkonzert Nr. 3 C-Dur«, »C.P.E. Bach: Flötensonate a-moll«, »Benda: Flötenkonzert e-moll« und »Quantz: Flötenkonzert G-Dur, Capriccios G-Dur & B-Dur und Präludium D-Dur«.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.