0 0

Berlin. Fotografien aus Ost und West 1956-1978.

Von Jürgen Grothe. Berlin 2019.

24 x 33,5 cm, 232 S., 300 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1503804
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Eine fotografische Sensation! Der Berliner Fotograf Jürgen Grothe hat seit den 1950er-Jahren seine Heimatstadt porträtiert. Grothe ist über Jahrzehnte durch ganz Berlin in Ost und West gereist. Auch zur Zeit des Mauerbaus und danach hat er sich frei in der Stadt bewegt. Entstanden sind Fotos von einer unglaublichen Wucht und Tiefe. Hier wird Grothes einzigartiges Werk erstmals in einer repräsentativen Auswahl vorgestellt.