0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Axel Heller Photographie.

Berlin 2012.

23,5 x 28,5 cm, 176 Seiten, 167 Duotone-Abb. geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 584371
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Seit 1991 hat Axel Heller zahlreiche Reisen in alle Welt unternommen, um traditionelle, von der Moderne bedrohte Lebenswelten mit der Kamera festzuhalten, bevor sie endgültig vom Mahlstrom der Geschichte verschlungen werden. Seine poetischen Bilder aus Indien, Rumänien, Spanien, Vietnam, Guatemala, China, Marokko, aber auch aus den Metropolen der Moderne wie London und Paris sind von großer ästhetischer Strahlkraft. Heller sucht weder das Spektakuläre noch das Sensationelle, sondern interessiert sich für die Poesie des Gewöhnlichen, die er mit den unendlichen Abstufungen von Grautönen in seinen Fotografien einzufangen sucht. (Lehmstedt)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.