0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Mensch und seine Objekte.

Fotografische Sammlung. Museum Folkwang 2012.

28,5 x 23 cm, 262 Seiten, 200 ganzs. Farbtafeln, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 563404
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Kaum ein Sujet der fotografischen Praxis ist faszinierender als das Porträt. Doch im Zentrum dieses Buches steht nicht allein der Mensch. Vielmehr thematisieren die im Zeitraum von beinahe 170 Jahren entstandenen und hier präsentierten Fotografien das Verhältnis zwischen dem Bild des Menschen und dem Bild der von ihm geschaffenen Dinge. Stillleben, Aufnahmen von Gebrauchsgegenständen, Modefotografien oder Ansichten von Gebäuden - all dies sind Produkte einer bestimmten Zeit, genauso wie das Porträt. Der Blick durch die Zeit erlaubt es, Parallelen zu ziehen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen der gegenwärtigen und historischen Fotografie auszuloten. Eine repräsentative Auswahl an Arbeiten aus den riesigen Beständen des Folkwang Museums Essen. (Steidl)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.