0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Luca Campigotto. My Wild Places.

Ostfildern 2010.

34,5 x 28,5 cm, 144 Seiten, 67 Tafeln, davon 36 farbig, 31 Duplex, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 694827
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der grandiose Bildband von Luca Campigotto (Jg. 1962) konzentriert sich auf die visuelle Kraft großartiger Landschaften, der man sich nicht entziehen kann. Von der Magellanstraße über die endlosen Weiten Patagoniens, von Marokko zum Alpenpass Strada degli Eroi auf dem Monte Pasubio, von den Osterinseln bis zu den Gletschern des Sarek Nationalparks in Lappland - die Ruhe und Kontemplativität dieser einsamen und wilden Landstriche stellt Campigotto in geradezu heroischen Ansichten vor. Die Intensität des Lichts und Theatralik des Raums seiner gewaltigen Szenerien nimmt gefangen, soll bestehende Sichtweisen verändern und zum Blick eines Dichters verführen. Die Bilder seiner Serie evozieren den Geist jener Orte und begreifen sich als unauslöschliche Dokumente einer im Schwinden begriffenen Welt. Mit fast kathartischer Intensität legen Luca Campigottos Fotos die Notwendigkeit eines authentischen ökologischen Bewusstseins nahe. (Text engl., ital.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.