0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Aktfotografie 1982-1990.

Von Michael Lebed. Berlin 2020.

21 x 26 cm, 80 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1219588
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Fotografieren bedeutet, den Kopf, das Auge und das Herz auf dieselbe Visierlinie zu bringen. Es ist eine Art zu leben«, lautet ein Zitat des bekannten Fotografen und Mitbegründers der Agentur Magnum Henri Cartier-Bresson. Es ist dies gleichsam die Lebens- und Arbeitsmaxime des Fotografen Michael Lebed, sich widerspiegelnd insbesondere im sensiblen Genre der Aktfotografie. Modelle lustvoll in Szene gesetzt oder verspielt im Stile der 1980er Jahre inszeniert, kunstvolle Aufnahmen im Wechsel von Licht und Schatten, ironisch gebrochene Reminiszenzen an gängige Mariendarstellungen. Die Bandbreite von Michael Lebeds aktfotografischem Werk ist erstaunlich und findet erstmals in einer Monografie den Weg zum geneigten Betrachter.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.