0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Richard Avedon, James Baldwin. Im Hinblick.

Köln 2017.

27 x 36 cm, 120 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1019228
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Zu elitär! Der berühmte Fotograf Richard Avedon und der brillante Schriftsteller James Baldwin kannten sich bereits seit Schulzeiten. Gemeinsam besuchten sie die DeWitt Clinton Highschool in der Bronx. 1964 veröffentlichten die Künstler zusammen ein Buch, das die tiefe Spaltung der USA widerspiegelte. Die scheinbar willkürliche Kombination von Avedons Porträts schwarzer und weißer, reicher und armer US-Amerikaner mit Baldwins bitterem Kommentar zur gewalt- und rassismusaffinen amerikanischen Psyche in Nothing Personal überforderte 1964 das Publikum. Heute gilt das gemeinsame Werk der beiden Schulfreunde als Meilenstein des modernen Fotobuchs. »Das Buch zeigt, welch verheerenden Anteil die Massenmedien bei der Entstehung des heutigen Rassismus haben« (The Guardian). Mit ausführlichem Begleitheft.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.