0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sense of Place. Europäische Landschaftsfotografie.

Hg. Liz Wells. Katalogbuch, Brüssel 2012.

31,5 x 24 cm, 256 Seiten, 150 Farbtafeln, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 573183
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Natur und Landschaft sind bis heute fester Bestandteil eines Heimat- und Nationalitätsgefühls. Die Dokumentation dieser identitätsstiftenden Landschaften und Naturereignisse war vom Beginn an ein wesentliches Element der Landschaftsfotografie. Die Ausstellung im Palais des Beaux-Arts in Brüssel unternimmt eine Standortbestimmung der zeitgenössischen Landschaftsfotografie aller 27 Mitgliedsländer der europäischen Union und fragt nach dem Zusammenhang von Natur und Nation. Wie verändert sich der Blick der Fotografen auf ihre Heimat im Kontext des zusammenwachsenden Europas? Mithilfe von groß- und kleinformatigen Fotografien, Fotoserien, Videos und Computeranimationen präsentieren 40 Foto-Künstler, darunter Andreas Gursky und Thomas Weinberger, in drei Themenblöcken - der Norden, die Mitte und die Mittelmeerregion - ihr Bild von den Landschaften Europas.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.