0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

William Eggleston. Porträts.

Von Phillip Prodger. Katalogbuch, National Portrait Gallery London 2016.

27,5 x 28 cm, 184 S., 80 farb. und 128 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 783102
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der 1939 in Memphis, Tennessee, geborene Fotograf William Eggleston gilt als der Wegbereiter der künstlerischen Farbfotografie. Eggleston ist bekannt für seine exzentrischen, unerwarteten Bildkompositionen und für deren Verspieltheit, die oft Erzählerisches beinhaltet. Herausragend ist jedoch vor allem seine Porträtkunst. In den letzten 50 Jahren fotografierte er Freunde, seine Familie und zahlreiche Künstler. Musiker wie Elvis Presley oder Joe Strummer traten vor seine Kamera, Schauspieler Dennis Hopper ließ sich ebenso porträtieren wie der Regisseur David Lynch. Diese erste ausschließlich Egglestons Porträts gewidmete Monografie zeigt in chronologischer Folge rund 90 seiner Fotografien. Die zum Teil bisher noch nie publizierten Bilder werden ergänzt durch ein Interview des Fotografen mit einigen Familienangehörigen sowie durch einen Essay über sein Leben und Werk. Sofia Coppolas Vorwort ist eine Hommage an einen der größten Fotografen unserer Zeit.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.