0 0

Die Kriegsordnung des Markgrafen zu Brandenburg Ansbach und Herzog zu Preußen Albrecht des Älteren, Königsberg 1555 (Faksimile mit Kommentarband)

Letzte Exemplare!

24 x 34 cm, 360 S., zahlr. sw-Abb., 55 Ausklappseiten, geb. m. Goldprägung u. Kopfgoldschnitt

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 2431467
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die prächtig bebilderte Handschrift wurde 1555 vollendet. Die Kriegsordnung faßte im Zeitalter von Humanismus und Renaissance die Kenntnisse antiker Autoren und zeitgenössisches Wissen in einem militärischen Fachbuch zusammen. Sie führt die Inhalte der klassischen Kriegskunst und modernes Wissen zu einem Zeitpunkt zusammen, zu dem vor allem die Entwicklung der Artillerie und des Festungsbaus für eine Revolutionierung des Militärwesens sorgten. Mit seinen herrlichen Illustrationen ist der Band eine militärgeschichtliche Kostbarkeit und ein zentrales Zeugnis der Buchkunst der Renaissance.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.