0 0

Friedrich der Große und Maria Theresia: In Augenzeugenberichten

H. Jessen

532 S., 60 Abb., 14 x 20 cm, geb. (Motorbuch)

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2680041
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Maria Theresia war die große Gegenspielerin von Friedrich dem Großen und eine der bedeutendsten Herrschergestalten des 18. Jhs. Friedrich der Große wiederum besaß eine der mächtigsten Armeen in der damaligen Zeit - der Siebenjährige Krieg als Höhepunkt ihres Ringens veränderte das Gesicht des Alten Kontinents. Doch wer waren die Menschen hinter den sattsam bekannten Jahreszahlen, wie lebten, fühlten und dachten sie? Anhand von Briefen, Tagebüchern und Berichten von Zeitzeugen wird hier Geschichte lebendig.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.