0 0

Sirenen und gepackte Koffer - Bunkeralltag in Berlin

D. Arnold u.a.

216 S., durchg. teils farb. Fotos, 21,5 x 25 cm, geb. (Links, 2003)

Preis inkl. MwSt


Versand-Nr. 2282810
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Obwohl im Zweiten Weltkrieg in Berlin rund 1000 Bunkeranlagen entstanden, waren die Luftschutzanlagen für die Bevölkerung nie ausreichend. Beim Heulen der Sirenen spielten sich hier oft dramatische Szenen ab. Die Autoren erzählen die Geschichte der Bunker. Sie haben sämtliches Archivmaterial gesichtet, Hunderte Gespräche mit Zeitzeugen geführt und das Innere der Anlagen erkundet.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.