Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Johnny Cash. Fotografiert von Andy Earl. Handsigniert.
    Berlin 2010.
    31 x 37 cm, 152 S., 150 Quadroton- u. farb. Abb., Fadenheftung, geb. mit Schutzumschlag, Handsigniert von Andy Earl.
    Versand-Nr. 833860
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Andy Earl fotografierte Johnny Cash während dessen Spätphase in den 90er Jahren. Er begleitete den »King of Country« 1994 auf einer Tournee durch Australien und besuchte ihn 1994 und 1997 in dessen Haus in Nashville. Aus diesen einzigartigen Sessions entstanden unter anderem die Cover zu einigen Alben der legendären American Recordings. Wo Cash sich in seinen letzten Jahren musikalisch ein Denkmal setzte, machte Andy Earl ihn in seinen klaren Bildern visuell zur Ikone. Der hochwertige Bildband präsentiert teilweise sehr bekannte, aber auch unveröffentlichte Bilder aus diesen einzigartigen Sessions.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten