0 0

Maria trifft Heinrich Schliemann. Verrückt nach Troja.

Von Joana Schliemann. Berlin 2010.

20 x 20 cm, 68 Seiten, zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 503355
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Maria ist mit ihren Eltern zum Surfen nach Griechenland gefahren. Dort trifft sie nicht nur die gleichaltrige Amalia, eine Verwandte des bekannten Archäologen Heinrich Schliemann, sondern auch diesen selbst. Aus einem relativ normalen Urlaub wird schnell ein rasantes Abenteuer quer durch die Geschichte. Schliemann muss die Kinder um Hilfe bitten, um das trojanische Gold in Sicherheit zu bringen. Aber es geht nicht nur um goldene Schätze. Die Kinder begegnen einem Mann, der eine harte Kindheit hatte, ein gerissener Geschäftsmann war, und der als Archäologe viele Fehler machte. Aber seinem Traum, Troja zu finden, ist er ein ganzes Leben lang gefolgt.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.