0 0

Puzzle 1000 Teile »Klimt Porträt Ria Munk III«.

Große Kunst in kleinen Teilen.

24 x 24 x 5 cm, 1000 Teile, 68 x 49 cm Puzzlegröße.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1384724
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der Auftrag zu diesem Porträt wurde Gustav Klimt (1862-1918)nach dem Ableben der gezeigten Maria («Ria«) Munk erteilt. Nachdem der Schriftsteller Hanns Heinz Ewers seine Verlobung mit der jungen Frau gelöst hatte, beging sie am 28. Dezember 1911 Selbstmord. Zwei vorhergehende Fassungen fanden nicht die Zustimmung der Familie. Die dritte Fassung konnte der Künstler nicht mehr vollenden. Klimt starb am 6. Februar 1918, bevor das Bild fertig war. Der unvollendete Zustand veranschaulicht die Vorgehensweise des Malers. Das Gesicht ist bereits weitgehend ausgearbeitet, während der Körper durch die vorbereitende Kohlezeichnung nur angedeutet wird. Das prächtige Blumenmuster entfaltet bereits seinen Zauber. Das Gemälde befindet sich heute im Metropolitan Museum of Art, New York.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.