0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Barbarei und Zivilisation. Das Leben des Facundo Quiroga.

Barbarei und Zivilisation. Das Leben des Facundo Quiroga.

Von Domingo Faustino Sarmiento. Frankfurt a.M. 2007.

13 x 21,5 cm, 457 Seiten, Leder.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 571695
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Er hat Toqueville bewundert, Borges wiederum ihn: Domingo Faustino Sarmiento hat mit diesem Band eines der irritierendsten und faszinierendsten Bücher der Literaturgeschichte geschrieben, »ein seltsames Buch, ein Buch ohne Kopf und ohne Füße, ein gegen das Haupt der Tyrannen geworfenes Felsstück«, so er selbst. Das Buch ist eine phantasievolle Mischung aus Roman, Räuberbiographie, Landeskunde, Kampfschrift, Gedicht und geschichtsphilosophischem Essay, ein vielgestaltiges Monstrum. Weniger ein Buch über Argentinien als ein Buch, das Argentinien ist. Kernstück sind das Leben und der gewaltsame Tod des »Tigers der Pampa«, des vom Banditenführer zum Provinzregenten aufgestiegenen, instinktgetriebenen Machtmenschen Facundo Quiroga. Ein Mann, dessen Faszination bis auf den heutigen Tag spürbar bleibt - und die man erstmalig in einer deutschen Übersetzung spüren kann. Limitierte Auflage (999 Exemplare).

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.