0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

China’s Vanishing Worlds. Countryside, Traditions and Cultural Spaces.

Von Matthias Messmer und Hsin-Mei Chuang. Sulgen 2012.

24 x 30 cm, 332 Seiten, 1000 farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 579068
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Nur wenige Kilometer von den Silhouetten chinesischer Metropolen entfernt, beginnt der häufig vergessene Raum hinter der glamourösen Großstadtwelt. Auf den Spuren alter Handelsrouten, verlassener Gutshöfe, abgewirtschafteter Modelldörfer und mystischer Rituale haben die Verfasser des Buches sieben Jahre lang die Weiten des Landesinnern erforscht - dort, wo die Mehrheit der Chinesen noch immer lebt. Entstanden ist eine beeindruckende Dokumentation über die Folgen der rasanten Modernisierung einer vom Totalitarismus geprägten Gesellschaft und das harte Leben der Menschen im ländlichen China. Ersichtlich werden in diesem Bildband auch die Narben von Chinas jüngerer Geschichte, die Verödung und das Verschwinden von einst reichen Kulturräumen. Aber auch in Momenten der Nostalgie und der Ergriffenheit schimmert die Schönheit und Anmut der chinesischen Seele durch. (Benteli)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.