0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Leidenschaften. Ein Drama in fünf Akten.

Hg. Catherine Nichols, Gisela Staupe. Katalog, Hygienemuseum Dresden 2012.

224 Seiten, 300 meist farb. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 562181
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit den vehementesten unter den menschlichen Gefühlen setzt sich die neue große Sonderausstellung des Deutschen Hygiene-Museums auseinander. Sie widmet sich denjenigen Leidenschaften, die uns überfallen und überwältigen, indem sie unsere Integrität, unsere Subjektivität und Selbstbeherrschung bedrohen. Im Zentrum stehen die Liebe, Hass, Freude und Trauer, aber auch der Zorn und die Angst, die Scham, der Ekel und die Begierden. Es geht in dieser Ausstellung also um die unberechenbarsten menschlichen Emotionen, um die höchsten und zugleich banalsten, die gefährlichsten und vitalsten, auf jeden Fall aber um die spannendsten Gefühle unseres Daseins. Mit fünf Leitessays und einer spannungsreichen Auswahl an zentralen Primärtexten von Seneca bis Schlingensief bietet der reich illustrierte Band eine anschauliche Einführung in das alltägliche Drama der Leidenschaften und ihre turbulente Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart. (Wallatein)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.