0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Epochen der Bibelauslegung - Renaissance Reformation Humanismus (Band 3)

Von Henning Graf Reventlow. München 1994.

14,5 x 22,7 cm, 276 S., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 274267
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Humanismus und Reformation sind bedeutende Epochen in der Geschichte der Bibelauslegung, in denen sich philologische Einsichten mit neuen theologischen Aufbrüchen verbinden. Mit der Deutung der Heiligen Schrift beschäftigen sich in dieser Zeit so berühmte Bibelexegeten wie Johannes Reuchlin, Erasmus von Rotterdam, Martin Luther, Philipp Melanchthon, Johannes Clavin, Thomas Müntzer und Hugo Grotius. Auch an den für diesen Band ausgewählten Beispielen zeigt sich: Die Heilige Schrift ist immer auch gedeutete Schrift gewesen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.