0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Farbenlehre. Bilderwelten und die Magie der Farben. Geschichte, Symbolik, Praxis.

Von Andreas Christ. München 2012.

23 x 29 cm, 172 Seiten, durchgehend farb. Abb., 1 DVD (Lehrgang), geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 587109
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Dieses Buch beginnt mit einer Zeitreise durch die Kulturgeschichte, in der die Farbe einen ganz besonderen Stellenwert einnimmt. Das weitere und zentrale Thema behandelt die Wechselwirkungen der Farben, die für den künstlerischen Umgang von größter Bedeutung sind. Viele praxisbezogene Beispiele vermitteln auch dem Künstler oder Kunstpädagogen die nötige Kenntnisse über das Wesen und die Eigenschaften der Farben. Die Art und Weise, wie er mit Farben umgeht und wie viel er über sie weiß, entscheidet darüber, wie die Farbigkeit seines Kunstwerks auf den Betrachter wirkt. Durch das Wissen um und den bewussten Einsatz von Farbe kann das Unsichtbare sichtbar werden. Neben der Symbolik der Farben und ihre psychologische Wirkung erfährt der Leser viel Philosphisches rund um das Thema Farbe.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.