0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Geschichte des großen Bauernkrieges.

Geschichte des großen Bauernkrieges.

Von Wilhelm Zimmermann.

14,5 x 22 cm, 592 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 100242
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Bedeutung des Werkes liegt in der Verwertung einer außerordentlichen Menge urkundlichen Materials, unter dem die Akten des Schwäbischen Bundes die erste Stelle einnehmen in der lebendigen Schilderung der Vorgänge und in der Gesamtauffassung Zimmermanns. Man hatte bisher den Bauernkrieg als eine mit der Reformation verbundene Entartungserscheinung betrachtet, etwa analog dem Treiben der Wiedertäufer in Münster, Zimmermann sah jedoch im Bauernkrieg die erste große deutsche Einheitsbewegung, die von rechts wegen Deutschland zu einem mächtigen Staat unter einem einzigen Oberhaupte hätte machen müssen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.