0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hannibal. Das gescheiterte Genie.

Von Robert Garland. Darmstadt 2012.

14,5 x 22 cm, 160 Seiten, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 572730
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Marsch Hannibals über die Alpen mit Heer und Elefanten ist legendär: Sein Sieg über die Römer in der Schlacht bei Cannae galt noch im 19. Jahrhundert als strategisches Vorbild. Livius faßt das Urteil Roms über seinen großen Gegner so zusammen: »Zu siegen verstehst du, Hannibal, den Sieg zu nutzen nicht.« Nur wenige Gestalten der antiken Geschichte haben so viel erreicht und mußten zugleich so fatale Niederlagen erleben wie der kathargische Feldherr. Der Autor schildert lebendig Genie und Tragik Hannibals. Bei aller Anerkennung seines militärischen Genies zeigt er die Fehleinsschätzungen und Irrtümer auf, die Hannibals Politik immer wieder zum Scheitern verurteilten - und legt dar, wie eng das Scheitern und das Genialische in seiner Persönlichkeit verknüpft waren.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.