0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hexen, Teufel und Gespenster - Satanische Geschichten von Walpurgisnacht bis Halloween

Hg. Sabine Prilop. Düsseldorf 2001.

12 x 21 cm, 200 S., viele Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 255661
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Auch in unseren Breiten finden Halloween und Walpurgisnacht Jahr für Jahre neue Begeisterte. Aber warum soll man nur einmal im Jahr ausgelassen die Kürbislaterne schwingen? Diese Sammlung verhext ihre Leser zu allen Jahreszeiten! Da flirtet Edgar Allan Poe als Fürst Prospero satanisch mit Agatha Christi, Bram Stoker probiert die Hexensalbe einer reizenden jungen Vampirin aus, und selbst der skeptische Herr Tucholsky lauscht mit infernalischer Verzückung den Botschaften des verehrten Kollegen Jules Verne aus der Tiefe des Höllenrachens. Mit Illustrationen von Gustave Doré und Johann Heinrich Füssli.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.