0 0

Lemmy - White Line Fever. Die Autobiographie.

Von Lemmy Kilmister, verfasst mit Janiss Garza. München 2018.

12 x 19 cm, 368 S., pb.

Preis inkl. MwSt


Versand-Nr. 1093967
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Heilig ist in Bezug auf Ian Fraser Kilmister, der Welt bekannt unter seinem Spitznamen Lemmy, nur sein Geburtstag: Der 24. Dezember 1945. Ansonsten hat der Mann mit dem prägnanten Backenbart im Laufe seiner über 40-jährigen Musikerkarriere nichts ausgelassen. 1975 gründete er die Band Motörhead - eine der bis heute einflussreichsten Heavy-Metal-Bands aller Zeiten -, in der er den Bass wie eine Gitarre zu pflegen spielte. Davor, in den 60er Jahren, war er Roadie für Jimi Hendrix und machte sich als Bassist der Space-Rockband Hawkwind einen Namen. Während die Musikszene um ihn herum laufend neuen Trends und Gesichtern unterworfen war, blieb Lemmy stets kompromisslos er selbst, was ihm weit über die Metal-Szene hinaus Respekt einbrachte. Lemmy starb am 28.12.2015 - mit ihm ging einer der letzten echten Rockstars von der Bühne ... »White Line Fever« ist seine Autobiografie, die von Kai-Uwe Keup auf den neuesten Stand gebracht wurde. Mit Beiträgen von Lars Ulrich und Bela B.!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.