0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Migrationen 1500-2005. Zuwanderungsland Deutschland.

Hg. Rosmarie Beier-de Haan.

21,5 x 28,3 cm, 383 S., 180 teilweise farbige Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 335347
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Wolfratshausen 2005. Der Begleitband zu einer großangelegten Ausstellung zeigt den politischen, wirtschaftlichen, religiösen und kulturellen Zusammenhang der Zuwanderung nach Deutschland vom Wanderhandel, Arbeitsmigration, dauerhafter Einwanderung, Zwangsmigration von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart in Texten und Bilddokumenten. Aus dem Inhalt: Zuwanderer vom Westfälischen Frieden bis zum 1. Weltkrieg. Wer ist Deutscher? - Deutsche Staatsangehörigkeit im 19. und 20. Jahrhundert. Zum Umgang mit Ausländern im SED-Staat.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.