0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Platonismus. Weg und Wesen des abendländischen Philosophierens.

Von Karl Albert. Darmstadt 2008.

14,5 x 22 cm, 144 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1136739
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der bekannte Philosoph Karl Albert zeichnet in diesem Band einen Grundstrang der Philosophie nach: den Platonismus. Die Aufnahme und Weiterentwicklung platonischen Denkens hat das Abendland so intensiv geprägt, dass wir seine Geschichte ohne den Platonismus nicht verstehen können. Die Entwicklung über die Jahrhunderte, von Platon, über Plotin und Proklos, Augustinus und Meister Eckhart, Ficino und die Platoniker von Cambridge, bis hin zu Heidegger und Gadamer, wird hier mit leichtem Strich und souveräner Sachkenntnis dargestellt. Karl Albert fasst in diesem gut verständlichen Band die Ergebnisse eines langen Gelehrtenlebens für ein breites Publikum zusammen Entstanden ist so nicht nur eine großartige Wirkungsgeschichte, sondern auch ein Bild des abendländischen Menschen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.