0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Rad und Wagen - Der Ursprung einer Innovation. Wagen im Vorderen Orient und Europa

Hg. Stefan Burmeister u.a.

21 x 29,7 cm, 480 S., zahlr. Farbabb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 267406
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Katalog, Oldenburg 2004. Bis vor kurzem galt es als sicher, daß Rad und Wagen in den ersten Hochkulturen des Alten Orients aufkamen - zeitgleich mit der Entstehung der ersten großen Städte und der Entwicklung der Schrift. Doch an der alleinigen Urheberschaft des Alten Orients mehren sich nun die Zweifel. Inzwischen gibt es eine Reihe von Funden aus Europa und Asien, die meistens ebenso alt sind klar belegen, daß der Wagen hier bereits bekannt war. Im vorliegenden Band wird das anhaltend faszinierende Thema umfassend aufgerollt und die Urgeschichte von Rad und Wagen von den Anfängen im 4. Jt.v.Chr. bis zum Ende der Bronzezeit in verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Reiches Quellenmaterial gibt uns Auskunft über die Geschichte des Wagens und gewährt neue kulturhistorische Einsichten - die 5500 Jahre währende Erfolgsgeschichte des Rades, das noch in der Gegenwart eine der wichtigsten Errungenschaften darstellt.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.